mein Amerika

Salt Lake City (Utah)

Salt Lake City, die Hauptstadt Utahs, liegt im Nordosten des Bundesstaates am Great Salt Lake. Die Stadt ist die größte Metropole zwischen Denver und San Francisco. In ihrem Einzugsgebiet leben mehr als eine Million Menschen. 80% der Bürger Utahs sind Mormonen. Dementsprechend wird auch die Hauptstadt von deren Einfluss geprägt. Salt Lake City ist eine der wenigen Städte der Vereinigten Staaten, bei der der religiöse Einfluss von der Gründung bis in die Gegenwart reicht. Aber Salt Lake City hat noch mehr zu bieten. Vor allem für Wintersportler sind die Berge in der Umgebung ein Paradies. 2002 finden hier die Olympischen Winterspiele statt.


Weiterführende Informationen zum Thema finden Sie bei:

Zum Seitenanfang
email - Impressum 
© INGELMANN